Führen

Führen mit Persönlichkeit | Mitarbeitergespräche führen

Führen mit Persönlichkeit

Wie lauten die Inhalte Ihrer Unternehmenskultur? Welche konkreten Konsequenzen ergeben sich daraus für Sie als Führungskraft sowie für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen? Welche Handlungsprinzipien sollen in Zukunft erarbeitet und gelebt werden?

Allein Ihr Können und  Wissen, Ihre Vision und Ihre Zielvorstellung genügen nicht, wenn es Ihnen als Führungskraft nicht gelingt, diese auch vorbildlich darzustellen. Die Pflege tragfähiger Beziehungen zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern ist oft der Schlüssel zum Erfolg. Dabei gilt es das Motto Führung durch Persönlichkeit mit Leben zu füllen.

Sie trainieren und reflektieren Ihren Führungsstandpunkt und Ihre typischen Führungsaufgaben:

–     Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter auswählen
–     Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter informieren
–     Aufgaben delegieren
–     Anerkennung und Kritik aussprechen
–     Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter entwickeln
–     Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter motivieren
–     Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter fördern
–     Konflikte lösen

Mitarbeitergespräche

Wer das Recht zur Kritik hat, hat auch die Pflicht sie auszusprechen.”

Ein Intensivtraining für Führungskräfte, weil man in Gesprächen mit Mitarbeitern so leicht etwas falsch machen kann. Und das wirkt sich meistens auf der Beziehungsebene aus. Es kostet eine Menge Energie, diese Fehler wieder auszubügeln.

Sie kennen die Mitarbeiter/innen und das Team, deren Funktionen, Stärken und Schwächen. Jetzt ist es an Ihnen Unangenehmes mitzuteilen, Kritik zu äußern sowie Lob und Anerkennung auszusprechen. Deshalb ist es für Sie wichtig, das 1×1 der Gesprächsführung sicher zu beherrschen. Sie reflektieren Ihr Verhalten in Gesprächssituationen, um Ihren persönlichen Handlungsspielraum zu erweitern. Sie lernen, bewährte und neu erfahrene Strategien der Überzeugung, gezielt und wirkungsvoll einzusetzen.

Um eine erfolgreiche Kommunikation mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherzustellen, ist Ihr persönliches Gesprächsverhalten von besonderer Bedeutung. Gespräche mit Mitarbeitern gelten zu Recht als eines der wichtigsten und wirksamsten Bestandteile partnerschaftlicher Führung.

Bauen Sie Brücken statt Mauern.